[full_width]Kerstin[/full_width]

Kleinbasel, SP, 1971, bisher
Gewerkschaftssekretärin VPOD region basel, Bereich Bildung und Kultur, Kulturstadt Jetzt

Kerstin Wenk war lange als selbständige Wirtin tätig. Sie engagierte sich in den Vorständen des Rockfördervereins Basel (RFV) und dem Verein Kultur und Gastronomie. Seit 2011 setzt sie sich im Grossen Rat für einfache und verständliche Rahmenbedingungen für Gewerbetreibende und Kulturschaffende ein. Es sind Themen und Anliegen im Zusammenhang mit der Kulturplakatierung, mit einer lebendigen Rheingasse, mit einer Mischnutzung auf dem Lysbüchelareal oder klaren und einfachen Auflagen für Musikveranstalter, wenn es unter anderem um dB-Werte und Gebühren geht.

„Als ehemalige Gastronomin bin ich seit der Gründung bei Kulturstadt Jetzt dabei. Auch Kulturveranstalter und Gastronomen brauchen eine politische Vertretung in der Auseinandersetzung zwischen Ausgehkultur und Ruhebedürfnis. Ich möchte zu tragbaren Lösungen beitragen.“

Webseite
Facebook<>