Artikel

04. Oktober 2007

Wahlen in den National- und Ständerat am 21. Okt. 2007

#Wahlen

In Basel-Stadt sind am 21. Oktober 2007 fünf Nationalrats- und Ständeratssitze zu besetzen. Kulturstadt Jetzt empfiehlt die im Folgenden aufgelisteten PolitikerInnen zur wahl, die sich für ein urbanes und kulturell lebendiges Basel einsetzen. Neben den hier aufgeführten gibt es auch …  

 

16. August 2007

Basler Schwanengesang – Bündelitag für die Kultur

#Bewilligungswesen

Jahrelang wurde den Kulturveranstaltern geraten, sie möchten ihre nicht anwohnerkompatiblen Events doch bitte aus dem Zentrum an den Stadtrand verlagern. Ob Böllerschüsse oder Gitarrensalven: Gross war jeweils das Verständnis der Amtsstellen, wenn lärmgeplagte Bewohner der Kernstadt - in den Fällen …  

 

24. Mai 2007

Kulturstadt Jetzt sagt Ja zum neuen Stadt-Casino

#Bewilligungswesen

Unser Komitee befürwortet den Bau des neuen Stadt-Casinos in Basel und empfiehlt, bei der Referendumsabstimmung vom 17. Juni 2007 ein Ja zu den Grossratsbeschlüssen einzulegen. Unsere wichtigsten Anliegen sind vom Grossen Rat und der Casino-Gesellschaft aufgenommen worden. Der Neubau ist …  

 

30. April 2007

Der öffentliche Raum ist mehr als Allmend

#öffentlicher Raum

Unser Komitee hat sich im Rahmen der Vernehmlassung zur Totalrevision des Allmendgesetzes ausführlich mit der Materie auseinandergesetzt und schlägt ein grundsätzliches Überdenken des Gesetzesentwurfes vor. Beim jetzigen Entwurf drohen eine Verschlechterung der Bewilligungsverfahren und Mehraufwand für die Verwaltung. Die kompletten …  

 

28. März 2007

Gastgewerbegesetz: Korrektur in Paragraphen und Praxis notwendig

#Bewilligungswesen

Mit dem am 1. Juni 2005 in Kraft getretenen neuen Gastgewerbegesetz (GGG) wurden die Bewilligungsverfahren verkompliziert und damit, so die Erfahrungen, gewerbe- und kulturunfreundlich. Dies ist nicht akzeptierbar. Kaum Probleme verursachte hingegen die Einführung der Polizeistunde light: Eine Einspracheflut blieb …  

 

04. November 2006

Förderung der Alternativkultur – Petition

#Alternativkultur

Im Kanton Basel-Stadt ist das Bedürfnis nach Alternativkultur hoch und das Angebot sehr tief. Die jüngsten Diskussionen um die Kaserne Basel haben gezeigt: Es ist unter den heutigen finanziellen und räumlichen Voraussetzungen nicht möglich, die Bedürfnisse von freiem Theater, Tanz und …  

 

31. Oktober 2006

Petitition Alternativkultur

#Alternativkultur

Die Förderung der Alternativkultur, insbesondere der freien Szene Tanz/Theater und der Populärmusik, ist im Kanton Basel-Stadt unterdotiert. Um das Thema auf die politische Agenda zu bringen, starten die der Junge Rat Basel Stadt und Kulturstadt Jetzt eine Unterschriftensammlung. Weitere Infos …  

 

25. Juni 2005

Kulturstadt Jetzt im Grossen Rat

#Wahlen

Kulturstadt Jetzt ist seit Beginn der laufenden Legislaturperiode (Februar 2005) mit zwei gewählten Mandatsträgern im Grossen Rat vertreten. Den Grossräten Tino Krattiger und Tobit Schäfer ist es gelungen, in Zusammenarbeit mit VertreterInnen aller Parteien wichtige thematische Schwerpunkte zu setzen. Den …